pissWilma

Austria, Tirol, Telfs, 6410
Lesbian couple, Relationship Single
Joined 1-11-2012, Active Hardly

Free member
Name

Gabi

Sex

Female

Age

51

Ethnicity

-

Posture

-

Height

-

Weight

-

  Properties

Hair length Unspecified
Hair color Unspecified
Eye color Unspecified
Glasses Unspecified
Tattoos Unspecified
Piercings Unspecified
Cup size Unspecified
Implants Unspecified
Pubic hair Unspecified
Name

Wilma M.

Sex

Female

Age

50

Ethnicity

Caucasian

Posture

Regular

Height

177cm

Weight

65kg

  Looking for

Men, Men (TG), Women, Women (TG)

  Properties

Hair length Short
Hair color Brown
Eye color Green
Glasses No
Tattoos No
Piercings No
Cup size C
Implants No
Pubic hair Unspecified

  I like

Sex with men
Sex with women
Sex with men (TG)
Sex with women (TG)
Trio
Gangbang
Kissing
Handjob
Oral
Anal
Russian (between boobs)
Massage
Striptease
Outdoor
Cum on body
Cum on face/mouth
Pee
Scat
Fetish

  I dislike

Sex with shemales
Camera allowed
Extreme
Rimming
Bondage
SM

  Description

Hallo !

Ich bin die Wilma aus Innsbruck und bin am 30. 11.1973 in Graz geboren, bin seit 31.10.2012 geschieden.
Warum ich geschieden bin, hängt von meinen Fetisch ab, da mein Ex meine Vorliebe fürs pissen nicht akzeptiert hat.

Habe seit kurzem eine eigene Wohnung, wo ich ab nun meine Geilheit neu ausleben will !

Von Beruf bin ich Vorarbeiterin in einer Wäscherei.

Kinder kann ich keine bekommen, bin unfruchtbar.

Ich hatte seit einem ¾ Jahr keinen Sex mehr, (wegen der Scheidung, deswegen wollte ich auch nicht fremdgehen wegen finanz. Absicherung ) deshalb bin ich sehr ausgehungert .

Mein Fetisch ist:
Pissen
Pisse trinken
Pissen in der Öffentlichkeit
In die Hose Pissen an der Bushaltestelle, im öffent. Verkehrsmittel, auf Veranstaltungen und überall wo ich mit dem Pissen Aufsehen errege.
Bettnässen
Gegenseitig anpissen

Was ich beim Sex liebe:
Blasen mit Spermaschlucken
Geschleckt werden
Ficken in allen möglichen und unmöglichen Stellungen
Pissen
Anal
Zärtlichkeit
Bi
Frauen ( noch nie ausprobiert ) Weiblein meldet Euch bei mir

Was ich neu entdecken will:
Scat-Sex ( scheissen )
Ich habe einmal den Schwanz von meinem Ex nach dem Analsex geblasen, da war ein bischen Scheisse dran, das hat mich derart angetörnt und bin noch einmal gekommen. Aber mein Ex wollte diese Spiele nicht, und das ist meine einzige Erfahrung mit Scheisse.

Nun da ich frei und ungebunden bin, suche ich jemanden der mich zärtlich und gefühlvoll zum Scat-Sex einführen will !!!!

Was ich strikt ablehne:
SM
Kotzen
Kinder
Tiere
Fisten
BDSM
Schmerzen
Blut


Wenn du Interesse an mir hast, dann schreibe mir bitte an w.ilma@gmx.at wie du mich verwöhnen möchtest und mich mit der Scheisse bekanntmachen willst.

Wilma



Hier werde ich sporadisch meine Erfahrungen und Erlebnisse nach der Scheidung posten


Samstag 3. November 2012:

Bin um ca. 16 Uhr ins Kaufhaus Tyrol gefahren, mit einer sehr engen Jeans an und war seit 8 Uhr morgens nicht mehr pissen (der druck in meiner Blase wurde immer mehr).
Ich bin dann wahllos durch die Geschäfte geschlängelt, bis ich es nicht mehr aushalten konnte, dann auf der Rolltreppe nach oben ließ ich meine geile Pisse rinnen.
Die Leute schauten mich sehr komisch an, was mich erregte und aufgeilte. Nach ca. 15 Minuten klopfte mir ein sympatischer, netter Herr mittleren Alters auf meine Schulter und sagte hallo Wilma.
Wir kamen ins Gespräch, dabei fand ich heraus, dass dieser Herr (heißt Franz) mich nur auf gut Glück angesprochen hat, er hoffte, dass ich die pissWilma vom Forum EroProfile bin, er hatte recht.
Franz war mir von Anfang an sehr sympatisch und wir beschlossen zu mir nach Hause zu fahren.
Es war als wär ich im 7. Himmel, wir genossen unsere Geilheit bis Sonntag abends (war nach 1 Jahr richtig ausgehungert und ließ meinen Fantasien freien lauf)
DANKE Franz es war sehr geil mit Dir !!!!!!


Heute Freitag 9.November:

Fahre jetzt zur Cyta nach Völs zum Abendshopping und werde wieder auf der Rolltreppe pissen.
Mal schauen was sich ergibt
Solle mich jemand mit meiner vollgepissten Jean sehen bitte ansprechen !!!

22 Uhr war ein reinfall, neimand hat mich angesprochen, alle haben mich nur angeguckt (fand ich geil)
werde es nächsten Freitag im Silpark versuchen
habe mich gerade mit einem Dildo befriedigt, ein Schwanz wäre mir lieber gewesen !

Sonntag,11.11.

Danke für die Massen an Zuschriften und E-Mails aus aller Welt (bis heute 327) kann leider nicht alle beantworten, bitte nicht böse sein.

Habe mich momentan für 5 Herren entschieden, die ich auf ein Date einladen werde.

Die neu gewonnene Freiheit genieße ich jetzt schon in vollen zügen !!!



Freitag,16.11.

Werde ab 17 Uhr im neuen Leiner sein und es auf einer ? Rundtreppe laufen lassen!
Schauen was sich dann ergibt

21.45
Bin soeben vom Leiner nach Hause gekommen (geil war´s)
Ich bin erst um 18.30 beim Leiner angekommen, nach ersten Erkundigungen habe ich mich entschlossen mein Fetisch auszuleben.

Hatte eine weiße, enge Hose an der Druck in meiner Blase wurde immer größer, dann ging´s ab auf die Rundtreppe, und habe es rinnen lassen alles ging in die Hose und Stiefletten.

Niemand hat sich für mich interessiert (waren alle auf den Leiner konzentriert) in den Stifletten war es angenehm nass und warm, schländerte durch die verschiedenen Abteilungen und wollte schon nach Hause.
In der Bettenabteilung musste ich mich kurz einmal niedersetzen, wurde aber von einem Security angesprochen, daß es nicht angebracht ist, mit einer nassen Hose au das Bett zu sitzen. (denke mir er hat mich beobachtet)

Er war mir gleich sehr sympatisch, wir kamen ins Gespräch, meine Geilheit nach der Scheidung hat mich dann überrannt, und habe ihn über mein Fetisch erzählt.
Ich glaube meine Geilheit ist auf ihn übergesprungen, wir gingen auf´s Herrenklo .................. geil war`s ( mehr will ich nicht erzählen)


17.11. Samstag

Mein 1. Date mit Scheisse

Eine Internetbekanntschaft (EuroProfile) besucht mich bei mir zu Hause, freue mich schon

Unser Date war auf 17.30 Uhr geplant, Joe kam erst um 19 Uhr zu mir, war ein bischen verwundert als ich ihn sah.
Er war viel älter und schaute anders aus wie auf den Fotos, die er mir gemailt hatte! (er hatte auch eine Fahne)

Wir plauderten kurz, da holte er seinen Schwanz aus der Hose und fing an zu wixen und spritzte gleich ab.
Das hat mich derart aufgegeilt und wollte in dann gleich großblasen, dann aber kam die Ernüchterung, er konnte und wollte nicht mehr !!!!!

Habe ihn dann aufgefordert, sofort meine Wohnung zu verlassen, was er dann auch wortlos tat.

Ich war derart endtäuscht von ihm, packte die notwendigsten Sachen und stieg ins Auto, fuhr nach Graz zu meinen Eltern.

Bin erst jetzt (19.11.) wieder zu Hause.

Einen nächsten und vorläufig letzten Versuch starte ich hoffentlich am WE mit pissFred, sollte dieses date auch in die Hose gehen, werde ich mich NUR noch auf Spontanbekanntschaften in Einkaufszentren und in der Öffentlichkeit einlassen.

pissFred ich warte am WE auf dich !!

Freitag, 23.11.

Um ca 19.30 Uhr hat es ein meiner Wohnungstür geläutet, 2 Männer um die 50 Jahre standen vor mir und wollten in die Wohnung.
Sie sagten sie hätten die Adresse von Joe (schlechte Erfahrung) und wollten mit mir Sex.
Ich ließ sie nicht in meine Wohnung, wollten aber unbedingt mich ficken, als ich mit der Polizei drohte verschwanden sie.

Ab sofort suche ich mir meine Fickpartner nicht mehr über´s Internet sondern NUR mehr in Öffentlichkeit !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1

Ich bin doch kein Freiwild, die jeder und immer ficken kann

Samstag, 24.11.

Ein großer Scheißhaufen lag vor meiner Wohnungstür, habe Anzeige erstattet.


Fahre heute in die Provinz zum Inntalcenter nach Telfs und werde dort wieder in meine engen Jeans pissen.
Hoffentlich spricht mich jemand an ?
War ca. ab 17 Uhr in Telfs, habe mir dann gleich in die engen Jeans gepisst.
Was dann geschah ??
Ich wurde gleich von einer netten Frau meines altes angesprochen, die mir helfen wollte (sie hatte erbarmen mit mir, sie dachte es ist eine Unpässlichkeit von mir), sie bot mir an zu ihr nach Hause zu kommen und eine frische Hose anzuziehen.
Was sollte ich tun ?
Habe mich entschlossen mit ihr mitzugehen ......................
Ich habe wieder was neues dazugelernt (Frauensex, was habe ich bisher nur alles versäumt)
Werde mich mit Gabi sicherlich wieder treffen .

Freitag, 30. 11.

Heute kommt Gabi zu mir nach Hause um mit mir Geburtstag zu feiern

Samstag :

Gabi hat mich um 15 Uhr verlassen

Es waren 18 Stunden voller zärtlichkeit, geilheit, versautheit, kuscheligkeit, und das alles an meinem Geburtstag.

Als Gabi gestern zu mir kam, war meine Fut schon sehr nass, wir tranken ein, zwei Gläser Prosecco, da lenkte ich Gabi auf mein Fetisch zu und zeigte ihr meine Profilseite auf Europrofile (Gabi kannte dieses Forum noch nicht)

Nach mehreren Gläsern Prosecco war unsere Hemmschwelle gebrochen, wir ließen einfach die Sau raus. (Scat Sex habe ich zu 1.en mal richtig genossen) es war anders als ich mir es vorgestellt habe, (wollte einen verschissenen Schwanz sauberlecken habe eine Fut saubergeleckt) aber es war dennoch Saugeil.

Wir haben die Stunden zusammen sehr genossen !!

Scat-Sex hat meinen sexuellen Horizont sehr erweitert, das nächste mal wünsche ich mir einen MANN zum Rumsauen.

Ab 20 Uhr feierte ich mit Freunden in einem Inlokal meinen Geburtstag

Es waren 2 an an und aufregende Tage zu meinem 39. Geburtstag

Mittwoch 5.12.
Da bin ich ab ca 1/2 11 im DEZ und werde wieder in meine engen Jeans
pissen (warte, daß mich jemand anspricht)

Ich bin volle auf meine Kosten gekommen auch mit Scheisse
Angefangen hat es um 10.45 beim H&M (habe es in der Herrenabteilung rinnen gelassen)
Beendet wurde mein Supersaugeiler Tag um 17 Uhr in meiner Badewanne

Scatsex mit einem Mann ist besser als mit einer Frau !!!


Möchte Anfang Jänner einen Swingerclub besuchen wer kann mir einen guten empfehlen? War noch nie im Swingerclub. (Besuche den Swingerclub alleine)

8. und 9. Dezember gehe ich meinem Hobby nach: bin Sportschützin und verbringe diese 2 Tage im Verein. (da weiß niemand etwas von meinem Fetisch)

Samstag 15. Dezember
Bin ab ca. 15.30 Uhr im M4 in Wörgl mal schauen was sich im Unterland ergibt
Bin erst um 16 Uhr im M4 eingetroffen und bald darauf war der Druck in meiner Blase so groß, ich habe dann wieder einmal in die Hose gemacht.
Nach ca einer 1/4 Stunde sprach mich ein Mann an ob ich die Wilma bin, leider war es nicht mein Typ, er akzeptierte dies und unsere Wege trennten sich.
Weiter hat sich nichts mehr ergeben, also fuhr ich mit meiner vollgepissten Hose nach Hause.
Zu Hause angekommen ließ ich die Badewanne volllaufen und machte es mir mit meinen Dildos in der Wanne gemütlich.
Habe gepisst, geschissen,und ....................es war geil und versaut. (zu zweit wäre es sicherlich noch geiler und versauter gewesen)

22. Dezember bis 1. Jänner verbringe ich bei meinen Eltern in Graz wohne auch bei ihnen.
Am Freitag, dem 28. 12. werde ich um ca. 15 Uhr im Shopping Nord sein, um meinen Fetisch auszuleben. Ich pisse sicherlich in meine enge Jean und hoffe auf ein geiles Date anschließend.
Um die geilheit zu genießen geht´s dann entweder ins Hotel oder zu jemanden nach Hause !

Bekomme täglich ca. 30 Zuschriften kann und werde sie leider nicht alle beantworten! SORRY

Ich wünsche jetzt schon allen frohe und geile Weihnachten

Freitag, 28.12.
Bin um ca 15.30 im Shopping Nord mit übervoller Blase angekommen und in den Merkurmarkt zu den Getränken gegangen. Bei den Sektflaschen habe ich in meine enge Jean gepinkelt und die Sektflaschen begutachtet , wurde bald darauf von einer Frau angesprochen ob ich Wilma heiße, ich bejahte dies, dann traute ich meinen Augen nicht: Sie hat spontan in ihre Hose gepisst, dann kam ihr Mann dazu der dies alles beobachtet hat.
Wir fuhren dann gleich anschließend zu ihnen nach Hause, es wurde dann eine saugeile Piss und Fickorgie daraus.
Bin die ganze Nacht bei Susanne und Walter geblieben (war ein neues, saugeiles und tolles Erlebnis mit den beiden sie sind auch totale Pissfans)

Samstag,29. Dezember
Besuchte den Swingerclub Mon Paradiso war ein sehr netter und geiler Abend.
Habe es mit 2 Herren (es waren Kumpels) ca. 20 Jahre alt getrieben.
Es ist ein neues und wunderbares Gefühl von 2 gleichzeitig genommen zu werden, 1 Schwanz in meiner Fut, der zweite im Arschloch!!!
Habe einige Spermaladungen in´s Gesicht und Mund bekommen.

War ein Superwochenende in Graz wo ich ganz auf meine Kosten gekommen bin und meine Geilheit ausgelebt habe.


Ich wünsche Euch allen einen geilen und nassen rutsch ins neue Jahr 2013 u. stoße mit einem Glas Natursekt auf das neue Jahr an !


Am 1. Jänner fuhr ich mit dem Zug von Graz nach Innsbruck, wobei ich schon leichte Halsschmerzen verspürte, die sich dann zu einer eitrigen Angina entwickelten.

Nach 2 Tagen musste ich in die Klinik, wobei mir die Mandeln entfernt wurden, kaum zu Hause bekam ich Nachblutungen von der OP und musste wieder 2 Tage in die Klinik.
Bin immer noch im Krankenstand (voraussichtlich bis zum 27. Jänner)

In dieser Zeit hat mich Gabi sehr gepflegt und aufgemuntert (hatten keinen Sex)
Danke nochmals Gabi
Anfang Februar werde ich dann wieder meinen Fetisch in einem Einkaufszentrum ausleben und genießen.
Internetbekanntschaften werde ich sicherlich keine mehr tätigen, sondern nur mehr Bekanntschaften die mir mein Fetisch beschert !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Sonntag, 27. Jänner

War um ca. 18.30 Uhr im Alpenbad in der Leutasch in der Sauna, um 19 Uhr war Aufguss in der Kelosauna ich habe ganz oben platz genommen, es waren ca. 30 Personen dabei.
Es war ein genuss die Pisse rinnen zu lassen, leider hat´s niemand bemerkt.
Ging dann in den Ruheraum und legte mich mir gespreizten Beinen auf eine Liege, wurde immer wieder angeguckt, das mich aufgegeilt hat.
Ein Mann um die ca. 30 Jahre ging immer wieder an mir vorbei, bemerkte auch daß er einen Ständer hatte.
Anschließend ging ich in´s Nacktschwimmbecken um eine runde zu schwimmen, der Mann mit dem steifen Schwanz kam auch in´s Wasser. Er schwamm zu mir und machte mir ein Kompliment über meine freizügigkeit, ich war extrem geil (hatte 4 Wochen keinen Sex), wir ficketen so unauffällig wie möglich im Wasser, es waren auch andere Pärchen u. Männer im Becken, glaube schon daß wir beobachtet wurden. War ein geiler fick mit dem gewissen kick, hatte einen tollen Orgasmus.
Bin mich dann abduschen gegangen und habe diesen Mann nicht mehr gesehen. (weiß nicht einmal wie er heißt)

Am Samstag, den 2. 2. werde ich so um ca. 15 Uhr im Silpark sein um wieder einmal in die Hose zu pissen.
Im C&A bei den Dessous habe ich in meine Hose gepinkelt, ich erregte keinerlei aufsehen, er hat mich auch niemand angesprochen.
Als ich den C&A verließ wurde ich sofort angesprochen 3mal, habe mich für einen dieser Herren entschieden, wir beschlossen mit dem Taxi zu mir nach Hause zu fahren.
Im Taxi befummelte er mich und ich rieb seinen Schwanz durch die Hose, kurz vor dem aussteigen hab ich dann in die Hose geschissen (das hat mich noch mehr aufgegeilt), er hat es nicht bemerkt.
In meiner Wohnung angekommen, habe ich gleich seinen Schwanz aus der Hose geholt und angefangen zu blasen, wir zogen uns aus, als er sah daß ich in die Hose geschissen habe und die Scheisse roch ging gar nichts mehr mit ihm. (er ekelte sich von mir)
Er hat sich angezogen und verließ die Wohnung, das hat mich so erregt, ich verschmierte die Scheisse auf meiner Fut und befriedigte mich, dabei bin ich 2 mal gekommen.
Habe dann die Badewanne volllaufen gelassen, schnappte einem meiner Gummischwänze ......... ein Mann wäre mir lieber gewesen (er hat sicherlich etwas wunderbar geiles versäumt)


Von Freitag Abend 8.2. bis Sonntag bin ich mit Gabi im Aqua-Dome in Längenfeld, habe sie als dank für die Hilfe während meiner Krankheit eingeladen.
Wir werden hauptsächlich im Nacktbereich sein ! Freue mich schon auf ein geiles Wochenende mit Gabi oder auch ...............?
War ein erotisch-geiles-liebevolles-verträumtes-nasses-kuscheliges und entspannendes Wochenende mit Gabi.
Gabi und ich haben beschlossen unseren Sommerurlaub gemeinsam in Italien zu verbringen und zu genießen.
Gabi du bist eine Traumfrau mit der man Pferde stehlen kann !!!

Faschingsdienstag
Habe bis 17 Uhr gearbeitet und bin dann mit Arbeitskoleginen in die Maria-Theresienstraße gegangen um den Kehraus zu feiern. Kaum angekommen ist mir Franz von meinem 1. treffen (Kaufhaus Tyrol) über den Weg gelaufen, bin dann mit Franz etwas trinken gegangen und dann ging´s ab zu Franz nach Hause, wo ich dann bis zum Morgen geblieben bin. Es war saugeil und wir sind beide auf unsere Kosten gekommen !!

16. u. 17. Feber gehe ich wieder meinem Hobby nach (bin im Schützenverein)

Mein Date mit Willi (Internetbekannschaft aus München)

Willi hat mit seit mitte November jeden Tag ein E-Mail geschrieben er ist sehr hartnäckig, Willi ist 49 Jahre alt und hat eine Firma mit 120 Mitarbeitern, diese Woche 18. bis 23. 2. ist er Beruflich in Innsbruck.
Ich habe mich entschlossen ihn zu unverbindlich zu treffen, am Mittwoch abend war es dann soweit wir trafen uns in einem Lokal in der Innenstadt, Willi war mir sofort sympatisch (er ist ein Gentlemen) und wir haben auf Freitag ein Date ausgemacht.
Willi hat im Hotel Europa eine Suite für uns 2 gemietet, am Freitag um 18 Uhr trafen wir uns im Restaurant wo wir sehr gepflegt Abend gegessen haben. Als die Nachspeise kam, habe ich in die Hose gepisst, Willi hat dies sehr genossen. Dann gings auf´s Zimmer (ich war seit Mittwoch in der früh nicht mehr scheissen) dann haben wir losgelegt, es war das dreckigste, verauteste und perverseste was ich je in meinem Leben erlebt habe.
Willi ist ein versauter aber einfühlsamer Mann, der voll auf mich und meine Wünsche eingegangen ist. Er wollte mich den Arsch fisten, was ich aber abgelehnt habe, er hat es akzeptiert, dafür bat er mich, ihn in den Arsch zu fisten. Es war ein geiles Gefühl, in der Scheisse in seinem Arschloch zu wühlen.
Wir haben dann bis Mitternacht herumgesaut, Willi hat 4x abgespritzt, ich bin auch einige male gekommen wir waren von oben bis unten voller Scheisse, dann gings ab in die Badewanne ( Willi hatte ein super Badeschampo mit) und dann ins Bett.
Über Nacht habe ich dann meine Tage bekomme, Willi hat das mitbekonnen und ich habe ihm einen Wunsch erfüllt: Er durfte meine blutige Fut schlecken und mich durchficken (er hat das noch nie gemacht), er hat gleich zweimal gespritzt (ich bin leider nicht gekommen)



Willi es war mit Dir saugeil !!!! DANKE

Im nachhinein bin ich zur Erkenntnis gekommen, es war mir zu versaut und pervers, in zukunft werde ich mich beim Scatsex nur mehr auf verschissenen Arschfick und sauberlecken (Fut, Schwanz und Arschloch) konzentrieren.


Von Freitag abends 1.3. bis Sonntag bin ich bei Gabi in Telfs.

15.3. bin momentan total auf Gabi fixiert ( wir 2 genießen es total )


16.3. bis 18.5. hatte eine total geile Zeit mit Gabi und diversen Lovers die mir über den weg gelaufen sind.
Mit Scat-Sex war nicht´s los (seit Willi habe ich meine Einstelung zum Scatsex geändert, ist mir zu extem, versaut und ...........)
In diesen 2 Monaten wurde ich von 4 verschiedenen Männern gefickt (im Inntalcenter Telfs im WC in 2. Stock, im Theresienbräu, bei mir zu Hause und im Auto), aber das mit Gabi ist immer noch etwas Besonderes!

Stehe momentan eher auf Weiblein ( bin von Männern dennoch Fasziniert und offen )

Nun bin ich seit fast einem 1/2 Jahr geschieden, habe meine Geilheit und meinen Fetisch total ausgelebt und genossen !!

SAUGEIL war´s und hoffe, daß es noch lange so bleiben wird !

Werde in Zukunft nur mehr sporadisch meine Erlebnisse hier bekanngeben .

18.Mai bin über Pfingsten mit Gabi in Graz bei meinen Eltern ( wir besuchen den Swingerclub Mon Paradiso )

Ich bekomme fast jeden Tag 1 bis 2 Fickanfragen, die ich lösche bitte seit mir nicht böse es sind zu 98% Fakes. ( bin auch positv überrascht worden. Hallo Du geiler Fredi )

Pfingsten 2013 in Graz

Geniesse mit Gabi Graz:
Swingerclub
Graz beschtigt
gut gegessen
geiles Pfingstwochenende auch mit Natursekt
nun noch ab in ein Inlokal wird sich hoffentlich noch etwas geiles ergeben
morgen früh wieder ab nach IBK

Donnerstag 10.10. bin ca. ab 18 Uhr im Alpenbad Leutasch in der Sauna

14.11.2013
Sommer und Herbst 2013:
Der Sommer 2013 war der geilste, den ich je in meinem Leben erlebt habe ! Gabi und ich haben unsere Geilheit mit pissen, Frauenliebe und vielen Männern total ausgelebt. Wir waren in Italien auf FKK-Urlaub in diesen 2 Wochen hatte ich 9 verschiedene Schwänze in mir einmal trieb ich es mit 4 geilen Schwänzen ( Gabi kam auch nicht zu kurz ).

An einem heißen Sommertag war ich in Innsbruck in der Innenstadt und hatte eine hautenge, weiße Legging an. Bei der Triumpfpforte habe ich in die Hose geschissen ( die Scheiße war sehr lauter ) und die Scheiße ist der Legging nach bis zu den Sandalen gedrungen, bin dann durch die Maria- Theresienstraße geschländert und wurde bestaunt, fotograiert und komisch angeschaut. Das hat mich derart aufgegeilt und ging dann beim McDonalds ins Klo um ich zu befriedigen, habe die Scheiße auf meiner Fut verrieben bis ich gekommen bin.

Habe viel in der Öffentlichkeit gepisst ( auch in die Hose) und dabei nette, geile Kerle abgeschleppt und………………..

Mit Gabi ist es vorbei, sie hat einen Lover gefunden, der nur die Gabi will. ( Wünsche Euch beiden alles Gute und Geile )

Es gäbe noch sehr viel zu berichten, es war ein supersaugeiler Sommer u. Herbst 2013

Werde ab nun wieder öfter in div. Einkaufszentren unterwegs sein um in die Hose zu pissen . Wenn mich jemand sieht bitte ansprechen !

16.11.
War im Kaufhaus Tyrol ................geil wars
Bin am Sa 23.11. ab ca 14 Uhr im DEZ in einer Umkledekabine wer mich als 1. entdeckt ??

20.11
Habe 37 Anfragen wegen Samstag bekommen wo und wann ich im DEZ anzutreffen bin, kan nnur soviel sagen bin im DEZ und werde igendwo in die Hose pissen.

24.11.
Bin gestern so gegen 14.30 Uhr im DEZ angekommen, habe dann noch einige Einkäufe erledigt ( war den ganzen Tag noch nicht pissen ), dan gings ab zum Kleider Bauer. Bei den Umleidekabinen der Herren habe ich es dann rinnen gelassen, die Pisse ist der Hose entlang in die Stiefletten gerunnen ( hat mich total aufgegeilt ) ! Bald darauf wurde ich von Hanspeter 21 Jahre alt angesprochen, er war mir gleich sehr sympatisch, er sagte er hat noch eine kurze Erledigung zu machen ob ich ihn dabei begleiten könnte, was ich auch tat. Diese Erledigung erwies sich als Treffpunkt mit seiner Freundin Lea 19 Jahre. Nach einer kurzen Absprache gings zu ihnen beiden nach Hause. Auf dem Weg zum Parkplatz wurde ich noch 3x von Männern angesprochen, es war aber leider für sie zu spät.
Bei Lea und Hanspeter zu Hause ( sie wohnen nur 2 Häuser neben mir ), das was eine Piss und Fickorgie wie ich sie noch nie erlebt habe ( Ich habe wieder neues geiles erlebt )
Haben auch schon ein nächstes Treffen vereinbart, bin erst heute um 9 Uhr nach Hause gekommen.
SAUGEIL war`s !!!!!

Nächstes Wochenende wird mein 40er ordentlich gefeiert ! ( Mit Sekt und Natursekt )

Bin am Samstag, 7.Dez. ab ca. Mittag beim XXX Lutz in Innsbruck um in die Hose zu pissen.

Wird sicherlich wieder ein geiler Samstag werden !!

21.12.2013 9.00 Uhr
Bin soeben von einer geilen Pissweihnachtsfeier nach Hause gekommen (war bei Lea und Hanspeter)
Es war eine saugeile Nacht mit diesem wundervollen Paar mit viel Pisse, Analsex,Frauenliebe ein bischen Scat und natürlich auch Sperma.
Um 16 Uhr fahre ich nach Graz zu meinen Eltern und bleibe dort bis zum 4. Jänner.
In Graz werde ich
in eimem Einkaufszentrum in die Hose pissen
einen Swingerclub besuchen
und hoffentlich viel geiles erleben

Wünsche Euch allen geile, verfickte, erotische und nasse Weihnachten !!

Bin am Freitag, den 27.12.2013 ab ca. 14 Uhr im Mur-Park um in die Hose zu pissen und jemanden zu treffen der( oder die ) mich zu zu sich nach Hause nimmt für.....!?

Am Samstag 28.12. bin ich im Swingerclub Mon Paradiso anzutreffen freu freu

Freitag, 27.12
Bin mit dem Taxi zum Mur-Park gefahren, als ich vom Taxi ausgestiegen bin habe ich Monika getroffen, eine Schulfeundin ( wir sind zusammen in die Hauptschule gegangen ) die ich seit meinem Schulzeitende nicht mehr gesehen habe.
Wir setzten uns in ein Cafe und quatschten über die Schulzeit und über unser Leben,
sie offenbarte mir, daß sie eine Lesbe ist und auch alleine lebt ( über meine Scheidung und meinem Fetisch haben wir auch geredet )
Die Zeit vefrlog im nu und es war schon 18 Uhr, Moni hat mich zu ihr nach Hause eingeladen, nach einigen Gläsern Prosecco haben wir unsere Hemmungen verloren und wir landeten im Bett und genossen die lesbische Liebe, Moni war sehr einfühlsam aber auch temptamentvoll.
Es war eine Traumnacht, am Morgen gab`s als draufgabe noch piss-Spiele in der Badewanne.

Sorry aber ich habe im Mur-Park nicht in die Hose gepisst, werde es aber am Montag, dem 30. 12. nachmittags nachholen

Swingerclub:
Im Mon Paradiso treib ich es mit 2 Männern un einem Paar hintereinander
1. Mann
Er spritzte nach 5 Minuten ab, habe leider nichts davongehabt
2. Mann
Ein ca. 60 jähriger gepflegter gutaussehender mit sehr großen und langen Schwanz hat es mir ordentlich besorgt
Paar
Sie waren in meinem Alter, aber ich war leider nur das 3.Rad durfte nur blasen und schlecken, habe mich selbst befriedigt, das hat sie total angetörnt.
Habe mir den Swingeclubbesuch anders vorgestellt.

Mur-Park
Bin am Nachmittag im Mur-Park angekommen und dann gleich zu den Toiletten gegangen, vor der Herrentoilette habe ich meine übervolle Blase in die Jeans entleert.
Nach ca. 5 Minuten wurde ich von einem netten symptichen Mann angespochen, er fragte mich ob ich die Wilma aus Tirol bin, alles weitere hat sich dann ergeben:
Wir fuhren zu ihm nach Hause und es ging gleich zur Sache, wir fickten hemmungslos ich bekam eine riesen Spermaladung ins Gesicht und Mund.
Nach einnem Glas Wein gings mit einem geilen Arschfick weiter, er hat sei Sperma in meinen Arsch gespritzt, seinen Schwanz hat er aber nicht herausgezogen, sondern er hat meinen Darm mit seiner Pisse vollgefüllt.
Haben einen Stellungswechsel gemacht 69 damit ich seinen Schwanz von der Scheisse sauberlecken konnte ( er hatte immer noch einen Superständer ) der Druck in meinem Arsch wurde immer mehr und die ganze Brühe ergoss sich über sein Gesicht, das hat ihn so aufgegeilt er spritzte in meinem Mund ( bin auch noch einmal toll gekommen )
Der Besuch im Mur-Park hat sich bis jetzt 2x volle gelohnt

Sylvester 2013
Monika hat mich zu einer Überraschung eingeladen ??


Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2014 mit viel Sex und......

Das Jahr 2013 war das geilste Jahr in meinem Leben das ich je erlebt habe, danke allen die es mit mr getrieben haben und gib den anderen Hoffnung auf ein ....... mit mir !!

Sylvester 2013

Monika hat mich zu einer Überraschungsparty eingeladen, wir fuhren in eine Privatwohnung, da vergnügten sich 7 Lesben miteinander ( Ich war auf eine Lesbensylvesterfete geraten ).

Die Frauen waren von 19 bis 75 Jahre alt, Franziska die 75 Jährige hatte eine Superfigur, sie hat mich sofort angetörnt .
Nach einigen Drinks gings zur Sache Franzi und ich zogen uns in`s Schlafzimmer zurück, es war wundervoll mit ihr ( sie war für ihre 75 Jahre geiler als ich erwartet habe ) .
Anschließend ging´s mit ihr noch in`s Bad Pisse war angesagt ..................

Im laufe der Fete vergnügte ich mich noch mit 4 weiteren Lesben. ( freue mich aber schon wieder auf einen Schwanz )

Graz war eine Reise wert, am 4.1. geht`s mit dem Zug ab nach Hause

4.1. Heimreise mit dem Zug
Im Zug habe ich ein gemütliches Plätzchen gefunden u. machte es mir gemütlich, gleich darauf kam ein älteres Paar und setzten sich gegenüber mit.
Ich glaube sie hatten ärger miteinander, sie waren nicht gut zueinander zu sprechen ( sie nervten mich ) Nachdem der Schaffener die Fahrkarten kontrolliert hatte stellte ich mich schlafend, speizte meine Beine auseinander und pisste in die Hose, sie haben es geich mitbekommen und weckten mich auf und regten sich auf, ich aber habe ihnen keine Aufmerksamkeit geschenkt und sie verließen ihre Plätze. Danach hatte ich meine Ruhe bis nach Innsbruck.
In Innsbruck angekonnen ging ich zum Taxistand, wurde von einem Herrn angesprochen: Hallo Wilma !
Ich hatte leider keine lust und fuhr nach Hause, die Tel.Nummer von ihm habe ich aber bekommen, werde mich demnächt bei ihm melden !

14.2.2014
Seit ich von Graz nach Hause gekommen bin, (ich weiß nicht was mit mir los ist ) bin ich hypergeil, lasse mich spontan von jedem Mann ficken.
Nach der Arbeit nach Hause in`s Bad und ab in irgend ein Lokal in meiner Umgebung um jemanden zum treffen, den ich zu mir nach Hause abschleppen kann.

Habe in den letzten 5 Wochen sicherlich 10 bis 12 verschiedene Lover abgeschleppt !

Hatte mit ihnen supergeilen Sex mit allem drum und dran. ( es e war sehr nass !! )
Ich lebe und genieße meine GEILHEIT in vollen zügen aus !!!!

15.2.2014
Bin ab ca. 15.30 Uhr mit vollgepisster Hose im Inntalcenter in Telfs unterwegs

Der Besuch im Inntalcenter war wieder en geiles, naßes Erlebnis, bin erst am Sonntag abend´s von Rietz nach Hause gekommen.

22.02.2014
Werde mich heute Nachmittags im DEZ aufhalten um wiedereinmal jemanden zu mir nach Hause apschleppen ( natürlich mit nasser Hose ), habe seit gestern abends nicht mehr gepisst, die Blase ist jetz schon übervoll !!

Wurde leider nicht´s draus, eine Arbeitskollegin ist mir über den Weg gelaufen, haben einen Cafe getrunken, gequatscht und schon war´s 18 Uhr.
Habe meine Pisse zurückgehalten ( seid gestrn Abend´s ) und dann zu Hause in eine Karaffe gepisst, dann abwechselnd mit einer guten Flasche Weisswein, mit meinen Dildos den Abend abgeschlossen und alleine genossen !

Das Faschingswochende war total verpisst, verfickt, nass und saugeil !!!!!!!!!!!!!!! ( habe nach dem Arschfick den Schwa.... ! )


8. bis 9. März bin ich im Verein beim schiessen !


Werde voraussichtlich am kommenden Donnerstag 13. im Alpenbad in Leutasch in der Sauna sein ab ca. 18 Uhr.

20.4.2014

Ich bin SCHWANGER !!

und werde im November mein Kind bekommen, wer der Erzeuger ist weiß ich nicht, wurde in dieser Zeit von fast täglich von jemanden anderen gevögelt, verhütet habe ich auch nicht, da ich mir sicher war, daß ich Unfruchtbar bin !
Ich geniesse meine Schwangerschaft und mache alles für das Wohle meines Kindes, werde auch hier nichts mehr posten und event. mein Account Kündigen.

Seit meiner Scheidung habe ich vieles erlebt und meine geilheit total ausgelebt nun ist Schluss damit, bin nur noch für mein Kind da!


WILMA



Nachtrag

18.9.2014

Seit Mai hat sich mein Leben total geändert, als Gabi erfahren hat, daß ich schwanger bin hat sie sich gleich mit mir in verbindung gesetzt ( Gabi ist solo und ist von den Männern angefressen ) und wir hatten geile, tolle und nasse Tage erlebt.

Gabi ich liebe Dich !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Unsere Beziehung wurde immer intensiever, wir haben uns ineinander verliebt und genossen die zärtliche Frauenliebe.

Gabi und ich sind seit 30. August verheiratet ( eingetragene Partnerschaft ) wohne nun bei ihr in Telfs, weil meine leibe, geile Gabi eine große Wohnung hat.

Bin seit 1. September in Karenz


Gabi


8.12.2014
Meine Geilheit im Winter hat sich ganz besonders ausgezahlt, Lisa ist da ! Wer der Erzeuger ist weiß ich u. interessiert mich nicht, es war sicherlich ein geiler Abend mit ihm.


31.12.2014
Gabi und ich wünschen Euch allen ein geiles,nasses und verficktes Jahr 2015

11.4.2015
Lisa schläft jetz die ganze Nacht durch, dadurch haben Gabi und ich wieder mehr Zeit für unsere geilen Sauereien, wir verbringen viel Zeit im Badezimmer um uns ........

Gabi Du bist unersetzbar ICH LIEBE DICH !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Photos

100%
Gabi pisst
96%
Geburtstagstorte von Gabi
96%
Wilma
100%
Bauch
100%
geil
100%
Schwanger
98%
im Swingerclub
97%
Im Hofgarten Sommer 2013
96%
gleich kommt die Pisse
93%
Wilma13
99%
Ins Höschen
100%
gleich kommt die Pisse
100%
mein Arschloch
100%
mal rasiert

Comments (459)

Tirolerboy wrote 1 year ago

Lass euch beiden mal einen lieben Gruß aus der Nachbarschaft hier.
Haben die selben Vorlieben. Würde gern mal eine Sektdusche von einer Frau bekommen.

LG.

kittendaddy wrote 2 years ago

Interessante Vita
Ich bin neugierig

Lustmolch1952 wrote 2 years ago

SUPER-wir haben gemeinsame Vorlieben ;-)
Deshalb hätte ich Dich gerne in meinem Freundeskreis!

HW6869 wrote 2 years ago

Hallo, danke für die Freundschaft. Geile Bilder, geile Stories.

scatwish wrote 3 years ago

Danke!

Steirer39 wrote 3 years ago

Schöne Bilder

goertzlich wrote 3 years ago

Vielen Dank für die Einladung. Ich nehme sie gerne an.

pogo wrote 3 years ago

Vielen Dank fürs Annehmen!!

Squirts4fun wrote 3 years ago

Thank you for the friend accept. You are so sexy and horny, I love your writings. There is nothing like warm, wet fun through pee play. :-)

pissmaul wrote 3 years ago

hallo Wilma,
Du hast hier eine total schöne Profilseite, deine Bilder Deine Einstellung, ja das gefällt mir richtig gut
Nasse Grüße

Loading... Loading, please wait...